Juleica-Aufbaukurs in Neunkirchen-Furpach

//Juleica-Aufbaukurs in Neunkirchen-Furpach

In Kooperation mit Oliver Ludwig, der die Jugendgruppe in Furpach leitet, fand vom 27.-28. April 2018 in der Baracke und im Gemeindezentrum in Furpach mit 16 Jugendlichen ein Juleica-Aufbaukurs statt.

Jedes Jahr bietet die Gemeinde eine Jugendfreizeit für 12-16-jährige an mit einem großen Betreuer*innenteam, das sich zusammensetzt aus Jugendlichen, die in früheren Jahren mitgefahren waren. Es gibt eine gute Mischung aus „alten Hasen und Häsinnen“ und „Neuen“. Oliver Ludwig gelingt es, jedes Jahr neue Jugendliche ins Team einzubauen. Dabei wird in der Gemeinde viel Wert darauf gelegt, junge Menschen qualifiziert an Jugendarbeit heranzuführen. Dies geschieht z.B. durch den Besuch der Juleica-Schulung der aej-saar.

Bei diesem Juleica-Aufbaukurs ging es um Teamarbeit bei Jugendfreizeiten (Rallye zum Thema), Umgang mit schwierigen Teilnehmenden (Rollenspiele bei Regelverletzungen der Teilnehmenden) und Körpersprache.

Es ist toll, dass es so viele engagierte Jugendteamer*innen in Furpach gibt und es ist toll, dass die Kirchengemeinde einen Schwerpunkt auf die Jugendarbeit legt. Die Freizeiten und viele Gemeindeveranstaltungen wären ohne die Jugendteamer*innen nicht möglich.

2018-05-13T22:04:27+00:0013.05.2018|Juleica|