Projekttag Reformation in Schaffhausen

Home/Allgemein/Projekttag Reformation in Schaffhausen
Jugendliche aus verschiedenen Gemeinden versetzen sich in die damalige Zeit

Am Samstag, 20.02.2016 um 09.30 Uhr kamen Jugendliche der Kirchengemeinden Saarlouis, Schaffhausen und Völklingen-Versöhnung in Schaffhausen zu einem Projekttag zusammen.

Nach einer kurzen musikalischen Einstimmung durch ‚Die Heidweilers‘ konnten die Jugendlichen – darunter auch Konfirmandinnen und Konfirmanden – zwei Stunden lang an verschiedenen Workshops teilnehmen, in denen sie einiges über die Reformationszeit vor ungefähr 500 Jahren erfahren konnten. Namensschilder und Armbänder als Leder wurden hergestellt. Es gab die Möglichkeit Lutherbrötchen zu backen. Außerdem konnten sich die Jugendlichen verkleiden und Fotos machen, um sich in die damalige Zeit hineinzudenken. Darüber hinaus gab es Stoffbeutel mit christlichen Motiven zu bedrucken und ‚Die Heidweilers haben angeboten, mit den Jugendlichen zu musizieren.

Nach der Mittagspause begann dann das Planspiel zur Reformation.

Die Jugendlichen schlüpften in die Rollen von Bauern und Tagelöhnern, von Papst und Klerus, sie wurden zu Fürsten, verkörperten die Reformatoren, stellten Könige dar, waren Händler und Kaufleute aus damaliger Zeit.

Nun konnte das Spiel seinen Lauf nehmen:

„Aber es ist doch wichtig, die Reformatoren zu schützen – nur sie können die Bauern besänftigen.“  

„Wollen wir etwa Kaiser und Papst infrage stellen?“

„Vielleicht müssen wir das gar nicht? Jeder kann doch selber entscheiden, was er glauben möchte.“

Die Jugendlichen konnten sich sehr gut in die damalige Situation hineinversetzen und entwickelten schnell ein Bewusstsein für die historischen, politischen und theologischen Zusammenhänge.

Gemeinsam konnten wir an diesem Tag die Geschichte von vor ungefähr 500 Jahren ein Stück weit lebendig werden lassen und in sie hineintauchen.

Ich möchte allen Mitwirkenden herzlich danken für ihren Einsatz an diesem Tag und als Vorsitzender des Jugendausschusses der Evangelischen Kirchengemeinde Schaffhausen danke ich auch dafür, dass ihr mit dem Planspiel Reformation bei uns zu Gast wart.

 

Mathias Schulze

Mitglied im Vorstand der aej saar

2016-02-22T16:31:35+00:00 22.02.2016|Allgemein|