Kinderferienfreizeit „Madagascar“

//Kinderferienfreizeit „Madagascar“

Unter dem Motto „Madagascar“ stand die diesjährige Kinderferienfreizeit vom 27.07.-31.07.2015 der Kirchengemeinde Dörrenbach. Täglich trafen sich 32 Kinder und 9 BetreuerInnen von 15:30 Uhr bis 18:00 Uhr und begaben sich in die Welt von Marty, Melman, Alex und Gloria. Wer die Filme kennt, kennt die spannenden Abendteuer die die Kinder in dieser Woche erlebt haben.

Getreu nach den Filmen wurde das Wochenprogramm gestaltet. Gestartet wurde das Programm täglich mit einem Tanz und einem Anspiel, in dem die Kinder eingeladen wurden, mit auf die Reise zu gehen. Am Montag haben die Kinder die vier Hauptrollen kennengelernt und sie Kinder wurden zu Lemuren, das Volk von King Julian. Dienstags ging es mit Bastel- und Spielstationen weiter. Aufgabe war u.a. bei einem Spiel Äpfel aus dem Wasser zu holen, ohne die Hände zu benutzen. Am Mittwoch stand das große Geländespiel auf dem Plan. Die Kinder mussten Alex, Gloria, Melman und Marty dabei helfen, Herausforderungen zu meistern um die verstreuten Flugzeugteile wieder zu finden, um zurück nach New York fliegen zu können. Nachdem sie alle Teile gefunden hatten, war schon das nächste Problem da; die Wasserstelle war leer. Dieser Aufgabe widmeten sich die Kinder am Donnerstag bei zahlreichen Spielen. Sie traten gegen ihre Betreuer an zum Beispiel beim Schokoladenauspacken und einem Bobbycar-Rennen. Freitags wurde dann eine große Zirkusshow einstudiert, die bei der Abschlussveranstaltung am Freitagabend den Eltern und Familienangehörigen vorgeführt wurde.

2015-08-12T08:19:33+00:00 12.08.2015|Allgemein|