Es werde Licht am Horizont

Home/Kirchentraum/Es werde Licht am Horizont

Gruppen und Schulklassen sind eingeladen, moderne Veranstaltungstechnik kostenlos kennenzulernen.
Im Schnellkurs Feuer projizieren, Wasser plätschern, Erde glühen und Luft strahlen lassen, dazu Nebelmaschine und Verfolgerscheinwerfer bedienen, mit LED-Scheinwerfern und Moving-Heads „spielen“ und dann eine Veranstaltung genial beleuchten – in der Schule oder in der Jugendkirche, stunden- oder tageweise.

  • Ort: teils an den Saarbrücker Schulen, teils in Kirchengemeinden, teils in der alten evangelische Kirche Malstatt
  • Zertifikat: Die TeilnehmerInnen erhalten eine Bescheinigung über das Erlernte. Die Teilnahme wird bei der JuLeiCa-Ausbildung anerkannt.
  • Technikverleih: Die Technik kann anschließend von Jugendlichen mit obigem Zertifikat zu günstigen Konditionen von der Jugendkirche Kirchen(t)raum für gemeinnützige Veranstaltungen geliehen werden.
  • Voranmeldungen, Terminfestlegungen, Vorabinfos:
    Reinhard Loos (evangelischer Jugendpfarrer in Saarbrücken) Mail: reinhard_loos@web.de Tel. 0681 71160 Jugendkirchen-Verein „Kirchen(t)raum Saar e.V.“ bei aej saar (Büro), Rainer Trappmann, Waldstr. 50,
    66113 Saarbrücken
    Mail: trappmann@aej-saar.de
  • Fachliche Begleitung:
    Willi Schönauer, Ausbilder (mit IHK-Bescheinigung) für Fachkraft für Veranstaltungstechnik
  • In Kooperation mit:
    Kirche der Jugend eli.ja – www.eli-ja.de Mail: eli.ja@bistum-trier.de

Ein Projekt von Kirchen(t)raum Saar

Klicke hier um dir den Flyer anzusehen

2015-05-25T05:32:31+00:00 15.12.2014|Kirchentraum|