BUNT statt BRAUN

Das Aktionsbündnis BUNT statt BRAUN Neunkirchen lädt für kommenden Montag, 23. März ab 19 Uhr auf den STUMMPLATZ zur nächsten Kundgebung.
Nachdem die „Sagesa“ ihren „Abendspaziergang“ absagte und auf den folgenden Montag verlegte, ist das Aktionsbündnis BUNT statt BRAUN selbstverständlich wieder präsent. Wir rufen alle Bürgerinnen und Bürger dazu auf, Farbe zu bekennen und für Toleranz und Weltoffenheit in Neunkirchen einzutreten.
Kommt bitte alle am 23. März ab 19 Uhr zum Stummplatz in Neunkirchen und bringt KERZEN mit.
Es soll diesmal nicht viele Worte geben, mehr Musik und vor allem wollen wir bei einbrechender Dunkelheit KERZEN anzünden. Sie sind ein Zeichen:
Neunkirchen ist und bleibt eine bunte, eine weltoffene, eine warmherzige Stadt!
Hier sind Menschen verschiedener Herkunft und Kultur herzlich willkommen.
Wir bringen Licht in die Finsternis – BUNT statt BRAUN!

2015-04-09T20:36:13+00:00 21.03.2015|Allgemein, Nationalsozialismus|